Sponsoren

 

Hier möchten wir alle liebe Menschen erwähnen, die uns vor und auf unserer Tour geholfen haben. Die Liste ist jetzt schon lang.

Schreibt mir, wenn ich versehentlich jemanden übersehen habe.

 

Evelyn & Holger

  • Die beiden haben uns schon unglaublich viel Geld gesponsert, sodass es uns am Anfang gut möglich war, unsere Ausrüstung zu besorgen. Außerdem stehen sie uns auch immer diplomatisch zur Seite, wenn es Probleme gibt (vor allem in dem Fall mit dem Mann, der uns hintergangen hat). Zusätzlich haben sie für ein gesamtes Jahr die Versicherung der 3 Pferde übernommen. Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung!

Dana & Alex

  • Die beiden haben uns in der Vorbereitungszeit bereits immer mit Rat beigestanden und sie haben dafür gesorgt, dass wir unsere leeren Mägen bei ihnen füllen konnten. Unsere Kühlschränke haben wegen der ganzen Anschaffungen einfach gelitten. Außerdem lassen sie uns immer mal wieder Geldspenden zukommen, wie sie es eben können. Zusätzlich verbreiten sie per Social Media und Mundpropaganda unser spannendes Vorhaben. Danke ihr Lieben.

Reiner & Ruth

  • Sie haben uns ebenfalls schon in der Vorbereitungszeit mit ihrer Zeit und ihrem Wissen zur Seite gestanden. Finanziell gab es auch Unterstützung. Auch mit „zum Überleben notwendige Utensilien“, wie der geliebte Mückenstich-„Neutralisierer“ und Magnesiumchlorid, Natron und Borax , die uns gesundheitlich unterstützen werden, wurden wir ausgestattet. Wir mussten davon auch bereits Gebrauch machen. Danke vielmals.

Yvonne & Peter

  • Wir haben auch von ihnen eine unterstützende Geldspende erhalten. Natürlich erhielten wir auch hier im Vornherein unglaublich wichtige mentale Unterstützung. Wir freuen uns schon riesig auf unseren ersten großen Stop bei euch.

Ines Kittner

  • Sie hat uns unsere liebe Terry verkauft und ist uns megamäßig mit dem Preis entgegengekommen, weil ihr wichtig war, dass Terry noch eine tolle Aufgabe in ihrem Leben hat. Zusätzlich hat sie uns einen tollen Sattel verkauft. Ein riesen Dank auch an Dich.

Anton

  • Unser Webdesigner, der uns diese Internetseite gesponsert und sich unentgeltlich die Zeit mit uns genommen hat, sie nach unseren Vorstellungen einzurichten. Dazu hat er uns auch noch eine sehr großzügige Geldspende geschickt. Und wie wir schon mitbekommen haben, betreibt er ebenfalls ordentlich Mundpropaganda.Danke, danke, danke!

Peter & Anja

  • Wenn wir die beiden nicht hätten…! Sie sind der pure Wahnsinn! Sie haben unsere Pferde für drei Wochen bei sich aufgenommen und gepflegt. Dann haben sie uns noch einen mega tollen Sattel und Sattelpads  für wenig Geld verkauft. Sie helfen uns wo sie können und gaben neben den Pferden auch uns Unterkunft. Danke ihr Lieben!

Wolfgang Janisch, DER Hufschmied

  • Seine Bekanntschaft zu machen war echt das Beste, was uns passieren konnte. Er hat unseren Pferden die Hufen gerettet. Er ist super lieb und die Tiere lieben ihn und vertrauen ihm. Man merkt sofort, dass sein Beruf seine Berufung und Leidenschaft ist. Schade, dass er uns nicht nach fahren kann. Wir würden am Liebsten keinen Anderen mehr an die Pferde lassen.

Stefan Rauchenberger

  • Er hat uns unsere Packtaschengestelle gerettet. Nun können wir endlich los. Ohne Dich wäre das echt nicht gut gegangen. Danke Dir. Er ist super freundlich und hilft einem mit seinen guten Ideen.

Jana & Andreas

  • Zum Glück kennen wir die beiden. Bei euch sind unsere Wellensittiche untergekommen und wir können ganz entspannt unser Abenteuer machen, da wir einfach wissen, wie gut die drei es bei euch haben. Dass ihr die Vögel etwa ein halbes Jahr kostenfrei bei euch aufnehmt, damit hätten wir im Leben nicht gerechnet. Danke!

Margrit E.

  • Sie hat nie aufgehört, mich und meine Träume zu unterstützen und mich motiviert, weiter zu machen. Auch deine Geldspende war echt super. Wir bedanken uns sehr bei dir und ich vermisse dich jetzt schon riesig.

Familie Thümer

  • Danke ihr Lieben, dass ihr uns so geholfen habt mit eurem Wissen. Echt, das hat uns mega geholfen. Sie haben uns bei den Sätteln geholfen und haben uns noch viele Tipps gegeben, worauf wir achten sollten. Marvin hat mir meinen Sattel so zurecht gemacht, dass auch meine kurzen Beine endlich die Steigbügel erreichen.

Pascal

  • Auch ihn haben wir wie so viele andere durch das Schicksal kennen gelernt. Er war uns von Anfang an eine äußerst große Hilfe. Er hat mir (Debby )kostenlos Reitunterricht gegeben, hat  mit uns viele Touren gemacht, um einiges zu besorgen und ist ein sehr guter Freund geworden. Ohne ihn hätten wir das unterwegs aufgetauchte Problem mit dem Packsattel niemals gelöst bekommen. Danke! Wir freuen uns, dich bald wieder zu sehen.

Erich & Dorothea

  • Danke für das super Frühstück und danke, dass ihr uns so lieb aufgenommen habt. Die Geschichten und die frischen Betten bleiben für immer in unseren Gedanken.

Thomas & Ulrike

  • Die beiden haben uns ganze vier Tage lang herzlich aufgenommen und haben uns mit Wasser, Wiese, Futter für die Tiere und ein paar heißen Duschen geholfen. Danke ihr Lieben.

Frank

  • Er hat uns diverses Reitzubehör geschenkt und zum Glück auch einen Erste-Hilfe-Satz für Hufbeschlag mitgegeben.

Conny

  • Sie hat Julia das kostbare Lammfell für ihren Sattel mitgegeben. Sie würde ohne diesem sterben.

Simone

  • Sie hat uns ein neuen Bauchgurt für Terry geschenkt.Herzlichen Dank.

Familie Bösche

  • Was für eine Familie! Sie haben uns zwei Tage lang puren Luxus erleben lassen! Wir durften bei ihnen bleiben und einfach abschalten. Dusche,Waschmaschine und vieles mehr durften wir einfach benutzen. Man kann nicht in Worte fassen, wie lieb wir aufgenommen wurden in ihrem wunderschönen Fachwerkhaus. Die Mum von Katrin hat uns unentgeltlich zum Einkaufsladen gefahren. Danke Dir. Zu all dem hat uns die Familie eine super Geldspende gegeben. Danke Euch.

Familie Voigt

  • Sie haben, wie gerufen, genau zu dem Zeitpunkt vor ihrem schönen Hof gestanden, als wir vorbei ritten. Sofort wurden wir herzlich aufgenommen. On top gab es eine „Brando-ausbruchsichere-Koppel“. Auch haben sie uns die leerstehende, super schöne Wohnung für die Nacht zur Verfügung gestellt. Es war genau das Richtige nach diesem krassen Tag. Also danke euch für Bett, Kaffee und Kuchen, Beeren und Kirschen und für die nette Aufnahme.

Herbert

  • Er hat uns einfach über Facebook angeschrieben und gefragt, wie er uns helfen kann. Und da kommt er prompt vorbei mit Pizza und Kuchen. Auch morgens stand er mit Brötchen und Aufschnitt da. Wir bedanken uns herzlichst.

Familie Lange

  • Bei ihnen wurden wir super nett aufgenommen und wir wurden unglaublich mit Essen verwöhnt. Ein tolles Zimmer für zwei Tage haben wir zusätzlich bekommen und auch unsere Tiere wurden kräftig verwöhnt. Vielen lieben Dank.

Petra

  • Sie hat uns den Kontakt zu Tanja Bust vermittelt, wo wir nach einem Bollerwagen als „Krankentransport“ für Layka fragen konnten. Später hat sie uns angeboten ihn wieder abzuholen, wenn wir ihn nicht mehr brauchen. Wir bedanken uns herzlich.

Tanja Bust

  • Danke dir vielmals für den „Krankentransport“! Ohne den Bollerwagen wären wir nicht weiter gekommen.

Familie Fricke

  • Bei ihnen durften wir in der super schönen Ferienwohnung nächtigen. Sie haben uns auch sehr mit der Wiese für die Pferde geholfen. Vielen Dank, es war mega schön bei euch.

Evi & Dieter

  • Wir danken euch vielmals für die Geldspende. Ich freue mich riesig über eure Unterstützung! Dankeschön!

Danke für die unerwarteten Geldspenden. Ihr seid unglaublich!

Kim,  Stephan K.,  Otto B.,

 

 

image

image

image

image